Economy Changer

Das erste digitale Inkubationsprogramm für nachhaltige Gründungsideen.

 
Gemeinsam mit der IWJunior möchten wir die Zukunft der Wirtschaft neu gestalten. Als gemeinnütziges Tochterunternehmen des Institutes der deutschen Wirtschaft befähigt die IWJunior jedes Jahr mehr als 10.000 Jugendliche die Wirtschaftswelt bewusst und mutig zu gestalten. Mit dem Schülerfirmen-Programm werden hier jährlich mehr als 800 Gründungen begleitet. Mit dem ersten digitalen Inkubationsprogramm für nachhaltige Gründungsideen unterstützen wir nun gemeinsam die Generation Z auf Ihrem Weg zu echten Economy Changern. Die Kombination aus Workshops/Webinaren (auch in Bereichen wie z.B. Nachhaltigkeit/Social Impact und New Work), der aktiven Vernetzung mit der Wirtschaft und der intensiven persönlichen Begleitung durch erfahrene Coaches und Mentoren bildet hierbei die Grundlage. Im Sinne der Nachhaltigkeit ist sogar eine spätere Übernahme und Fortführung mittels Ausgründung dieser Innovation durchaus gewünscht.

Für die nachhaltige Entwicklung und die Lösung der globalen Herausforderungen benötigt es eine neue und verantwortungsvolle Generation von Unternehmern, die wirtschaftliche Konzepte als Chance begreifen, damit der verloren gegangene Dreiklang „People-Planet-Profit“ wiederhergestellt werden kann. Bereits 2016 hat die UN hier die Sustainable Development Goals (SDGs) mit Ihren 17 Zielen für die nachhaltige Entwicklung aufgestellt. Mit unserem Economy Changer Programm befähigen wir die genau dafür benötigten Unternehmer der Zukunft.
 

Sie haben Interesse daran sich mit Ihrer Firma im deutschlandweiten Schul-Umfeld und der Generation Z als nachhaltig agierendes Unternehmen zu präsentieren? Dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Economy Changer
unterstützen?


Wir freuen uns auf unser erstes gemeinsames Gespräch.
 
Gerne können Sie Sich auch direkt online einen ersten Termin zum virtuellen Kennenlernen mit uns buchen.

Kooperation? (30-60 Min)