Gemeinsam mit 15 Reiseveranstaltern und durch Initiierung von erlebe-fernreisen haben wir am 28.10.2019 in Krefeld eine Kick-off Veranstaltung zur Bildung der ersten deutschen Travel Impact Alliance in der Touristik begleiten dürfen.

Grundannahme der Travel Impact Alliance ist das Modell des Collective Impact. Das Modell des Gemeinsamen Wirkens (collective impact) gründet auf der Erkenntnis, dass komplexe gesellschaftliche Herausforderungen nicht mehr von einzelnen Akteuren allein gelöst werden können, sondern es einer Zusammenarbeit von möglichst vielen Akteuren aus der jeweiligen Branche benötigt. Diese vereinbaren gemeinsam und auf Augenhöhe ein, über herkömmliche Kooperationen hinausgehendes, verbindliches Zusammenwirken. Im Vergleich zu den gängigen Herausforderungen, die sich durch eine strukturierte Planung bewältigen lassen, ist der Aufbau und die Etablierung einer Impact Alliance komplexer. Neben planerischen und kooperativen Aspekten bedarf es einer Veränderung im Wahrnehmen und Handeln der Menschen, ausgerichtet aus das von Synergien lebenden Modell des Collective Impact.

Viele Akteure unterschiedlicher Branchen sind heute meist immer noch fixiert auf ein isoliertes Handeln und stellen dabei werbewirksam ihr Ego vor die Zusammenarbeit und das eigentliche Ziel. Neue Wege zur Lösung der komplexen Herausforderungen unserer Zeit können so nicht gefunden werden. Gemeinsames Wirken ist eine vielfach bewährte Methode zur Lösung komplexer Herausforderungen.

Innerhalb von nur 4 Stunden könnten wir mit einem klar strukturierten Workshop zu eine schnelle Verdichtung aller Ideen beitragen und das künftige Ziel der Travel Impact Alliance herausarbeiten. Der nächste Schritt ist ein gemeinsamer Innovationssprint, in welchem wir dann die Idee in ein operativ umsetzungsfähiges Modell transferieren. Nach Abschluss dieses Schrittes wird BEEMING dann die dafür notwendige Backbone Organisation stellen, die permanente Kommunikation sicherstellen und die Einhaltung der verbindlichen Agenda begleiten.

Bereits zum heutigen Tage laufen weiterführende Gespräch mit weiteren Branchen. Wenn Sie auch Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.